Eine Positive MPU ist kein Zufall!

Bestehen Sie die MPU auch ohne lange Abstinenznachweise!

Mit der richtigen Vorbereitung!

Wie lange ist der Abstinenznachweis bei der MPU gültig?

Eine MPU (Medizinisch Psychologische Untersuchung) wurde nach einer Verkehrskontrolle angeordnet? Nun stehen Sie vor dem Problem, was passiert mit mir und wie geht es weiter. Ob überhaupt ein Abstinenznachweis erforderlich ist, wissen Sie auch noch nicht genau. Das erfahren Sie, wenn Sie bei der MPU Stelle nachfragen. Dekra oder TÜV in der Nähe des Wohnortes geben Auskunft. Andere Stellen, die nach den Bedingungen der Anlage 14 der FeV ebenfalls die Bedingungen erfüllen, können Sie ebenfalls befragen. Alle Schritte, die nun für Sie notwendig sind, können Sie dort erfragen.

Was ist die FeV?

Dabei handelt es sich um die gültige Fahrerlaubnisverordnung. Wenn Sie sich selbst dazu informieren wollen, dann können Sie das nachlesen unter: »Verordnung über die Zulassung von Personen zum Straßenverkehr (Fahrerlaubnis-Verordnung, FeV) vom 13. Dezember 2010 (BGBl. I S. 1980) in der Fassung des Inkrafttretens vom 24.05.2018. Letzte Änderung durch: Dritte Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung vom 3. Mai 2018 (Bundesgesetzblatt Jahrgang 2018 Teil I Nr. 17, S. 566, ausgegeben zu Bonn am 23. Mai 2018).

Tests mit Haarproben und Urinproben etc?

Es sind verschiedene Tests erforderlich, die bei TÜV oder Dekra oder in einem anderen zugelassenen und freien Labor möglich sind. Diese freien Labore müssen Ihnen schriftlich bestätigen, dass dort die Richtlinien für die CTU (Chemisch-Toxikologischen Untersuchung) eingehalten werden. Die Termine für die Tests sind einzuhalten. Den Abstinenznachweis erhalten Sie nach vier Tests innerhalb von sechs Monaten oder nach sechs Tests innerhalb von zwölf Monaten. Haben Sie sich für das halbe Jahr entschieden, dann ist das ein freiwilliger Nachweis, dass Sie keine Stimulanzien benötigen und den Zeitraum sehr gut absolvieren können. Es sind erhebliche Kosteneinsparungen möglich. In dieser Zeit müssen Sie sich von den Stimulanzien fernhalten. Es gelingt Ihnen sonst kein Nachweis mit reinen Proben. Diese Kontrollen erfolgen mit Urintests oder Haaranalysen. Mit ganz kurzfristig vereinbarten Terminen soll erreicht werden, dass die Ergebnisse authentisch sind.

Sobald Sie den Abstinenznachweis erhalten haben, müssen Sie die MPU innerhalb von zwei Monaten absolvieren. Warten Sie nicht und melden sich zeitnah zur MPU an. Je nach Begutachtungsstelle ist der Zeitraum der Gültigkeit des Nachweises anders. Fragen Sie Ihre zuständige Begutachtungsstelle danach. Vermeiden Sie weitere Verzögerungen durch die Nachfrage, damit Sie das ganze Prozedere nicht erneut durchlaufen müssen.

IHRE ERGEBNISSE NACH EINER ZUSAMMENARBEIT:

BEREIT FÜR IHREN FÜHRERSCHEIN?

TRAGEN SIE SICH IM KALENDER EIN!

Paar Beispiele von Fragen die wir klären können!

  • Wie bereite ich mich auf meine MPU vor?
  • Wie läuft die MPU ab und wie beurteilen die MPU-Gutachter bei der MPU?
  • Benötige ich Abstinenzbelege? Wenn ja, für 6 oder 12 Monate?
  • Welche Voraussetzungen sind für eine positive MPU nötig. Was brauche ich?
  • Sonstige Fragen im Bezug auf die MPU?
  • Welche Kosten kommen auf mich zu!

MIT DS MPU ZÜRUCK ZUM FÜHRERSCHEIN!

Wir geben 100% für Sie, dass Sie am Ende wieder Auto fahren können, finanziell freier werden & wieder Freude am Leben haben. Vertrauen Sie auf meine Leistungen und mein Unternehmen.

5/5 - (18 votes)
Cookie Consent mit Real Cookie Banner