MPU Fragen und Antworten

Welche MPU Fragen werden bei der MPU gestellt und welche Antworten sind die Richtigen?

  

Bei der MPU denken viele, dass es darum geht die Fragen der Psychologen auswendig zu lernen und dann genau die richtige Antwort auf die Frage der Psychologen zu haben. Verstehen Sie mich jetzt nicht falsch, es ist natürlich zwingend erforderlich, dass Sie die richtige Antwort auf die Frage der Psychologen geben.

Allerdings ist das nicht der entscheidende Faktor für eine erfolgreiche MPU. Wenn Sie den Sinn und den Ablauf der MPU verstanden haben, werden Sie auch ohne auswendig gelernte Antworten die richtige Antwort spielend leicht wiedergeben können. Viele denken, dass Sie mit der MPU bestraft werden, verstehen aber den Sinn der MPU nicht.

Sie müssen sich also unbedingt auf die MPU vorbereiten und unter vorbereiten versteht man nicht, dass man irgendwelche Fragen auswendig lernen muss, sondern sich mit seinem Fehlverhalten auseinandergesetzt hat.

Bei den Fragen und Antworten bei einer MPU kommt es nur auf Sie und die Reflektion darauf an. Aus diesem Grund brauchen Sie keine Angst vor den Fragen der Gutachter haben. Ganz im Gegenteil: Sie werden die Fragen nach unserer Vorbereitung ganz einfach und bequem beantworten können. 

Hier sind einige der typischen Fragen bei der MPU?

Was ist am Tag passiert?

Wie kam es zu der Fahrt?

Haben Sie sich davor Gedanken darüber gemacht?

Warum sind Sie heute hier?

Bei unserer MPU Vorbereitung gehen wir gezielt auf die wesentlichen Bestandteile bei der MPU ein und gehen psychologisch und systematisch auf ihr Delikt ein. Das bedeutet, dass Sie mit unserer MPU Vorbereitung eine gute Basis haben, um die MPU zu bestehen. Außerdem simulieren wir das MPU Gespräch mit Ihnen und bereiten Sie dadurch noch praxisgenauer auf die MPU vor. Informieren Sie sich noch heute und buchen Sie ein kostenloses Gespräch mit uns: